Der beste Start zum "richtigen", also paarweise Tanzen lernen ist mit 14 bis 15 Jahren. Hier starten bei uns die Schüler-und Jugendkurse. Beginn ist im September, es laufen immer mehrere Kurse parallel, damit ein Wechsel möglich ist. Pro Woche gibt es eine Stunde Tanz-Unterricht. Der Kursaufbau ist komplett auf das Alter der Kursteilnehmer abgestimmt, also mit den passenden Tänzen und Musiken.

Gelernt wird mit unserer Leichtlernmethode, bei der wirklich jeder(!) sehr gut Tanzen lernt und die wichtigsten Tänze und Schritte ins Erwachsenen- und Berufsleben mitnehmen kann. Der Aufbau führt vom Anfänger- über Fortschrittskurs in die Medaillenkurse. Hier können die Tanzabzeichen des ADTVs in Bronze bis Goldstar abgelegt werden.

Der Tanz-Unterricht für Jugendliche besteht aus drei Stufen: Level-1 (Anfängerkurs) mit der "Come2Gether-Party", Level-2 (Abschlussball) mit dem festlichen Galaball, Level-3-5 (Medaillenstufe) mit Abschlussprüfung. Der festliche Galaball findet zum Ende des Level-2 nach ca. sechs Monaten statt. Die ersten drei Stufen zusammen ergeben das Tanzschuljahr (10 Monate).

 

Du möchtest tanzen wie die Stars auf der Bühne oder in Videoclips? Dann komm zu unseren "DANCE4FANS" Kursen . „Coole moves“ und viel Spaß sind garantiert!

Unsere Tanzschule ist anerkannte Berufs-Ausbildungstanzschule zum ADTV-Tanzlehrenden. Sehr beliebt sind auch unserer Praktikumsplätze während der Schulzeit.

Dance Card I

 Dance Card II

  Medaillenstufen

  Videoclip-Dancing

Nach Oben